Heutiges Datum - Atomuhr online  
 





Serverregeln

 Du nicht !
 
Auf unseren Servern laufen Spiele, die nicht für Spieler unter 16 Jahren geeignet sind. Mit dem Klick auf den OK-Button des Anmeldebildschirms des jeweiligen Servers bestätigt ihr die Serverregeln und somit auch, das ihr 16 Jahre oder älter seid. Seid ihr noch keine 16 Jahre alt, dürft ihr auf unseren Servern nicht spielen. Wir behalten uns vor, Spieler vom Server zu bannen, wo wir den Verdacht haben, das sie nicht dieses Mindestalter haben.

Administratoren
Administratoren sollen ein Beispiel sein für Fair Play auf den Servern. Sie sollen keine Spieler beleidigen, offen auf dem Server kritisieren oder grundlos ihre Rechte gebrauchen. Sollte sich dennoch ein Spieler ungerecht behandelt fühlen, hat er das Recht, sich per Kontakt über die Webseite an die Gameserver-Administration zu wenden. Sein Anliegen wird dann von mehreren Admins überprüft.

Cheaten
Cheats werden auf den Servern nicht gedultet. Sie werden mit einem permanenten Bann geahntet.

Vorwerfen des Cheatens / Betrugs durch andere Spieler
Die Vorwürfe von Betrug (ohne des Beweises) verschlechtern die Stimmung auf den Servern, indem sie Zweifel an dem des Betrugs bezichtigten Spieler aufkommen lassen. Jeder Spieler hat die Möglichkeit, Demos von anderen Spielern anzufertigen und diese bei der Gameserver-Administration einzureichen. Demzufolge wird eine Anschuldigung ohne Beweis auf den Servern nicht toleriert. Bezichtigt ein Spieler einen anderen Spieler des Cheatens bzw. Betrügens, wird er mit einem Kick verwarnt. Macht er damit nach Reconnect weiter, wird gegen ihn ein Bann verhängt.

Rassismus / Antisemitismus
Rassistische und antisemitische Äußerungen werden auf den Servern nicht geduldet und mit zeitweisem oder bei Wiederholung, permanentem Bann geahntet.

Beleidigungen
Um eine gute Stimmung, Fair Play, Höflichkeit und Toleranz auf den Servern zu gewährleisten, werden Beleidigungen mit einem Bann von 1 Stunde belegt, wenn der Spieler gerade auf dem Server ist. Ist der Spieler gerade nicht auf dem Server, wird eine Bannzeit von 1 Tag festgelegt. Spieler, die ihren Mangel an Respect gegenüber anderen in permanenten Beleidigungen ausdrücken, müssen mit einem permanenten Bann rechnen.

Nick/Bild
Spieler, die mit einem rassistischen, antisemitischen oder Terrorismus verherrlichenden Nick/Bild auf den Servern spielen, werden durch einen Kick verwarnt. Sollten sie sich unter Verwendung des gleichen Pseudonyms bzw. Bildes wieder auf dem Server einklinken, erfolgt ein Bann für 1:00 Stunde. Bei Wiederholung erfolgt ein permanenter Bann.

Flood
Das permanente Senden von gleichlautenten Nachrichten sowie das andauernde Ändern des Nicks mit Hilfe eines Scriptes wird durch den Administrator verwarnt. Gibt es keine Reaktion auf die Verwarnung erfolgt ein Kick. Hat der Spieler aus dem Kick noch nichts gelernt, erfolgt ein Bann für 1:00 Stunde.

Teamkill (TK) / Geiselkill
Ab dem Handgranatenlevel ist Friendly Fire aktiviert. Geisel- und Teamkills können im Eifer des Gefechtes passieren, werden aber mit Levelverlust und Punktabzug bestraft. Beabsichtigter TK, egal aus welchem Grund (z.Bsp. Rache usw.), wird mit einem Bann von 1:00 Stunde bestraft. Notorische Teamkiller können auch mit einem permanenten Bann belegt werden.
Das gleiche gilt für Spieler, die ihre Teamkameraden absichtlich anschießen (ohne sie zu töten), um sie zu schwächen.

Teambalance
Spieler können automatisch oder durch den Admin gekickt werden, wenn die Teambalance unregelmäßig ist und dadurch verbessert werden kann. Die Admins verpflichten sich, dies nur bis spätestens zum Ende der Aufwärmrunde zu tun.

Mißbrauch des Mikrofons
Ein Spieler, der sein Mikrofon benutzt, um zu singen, zu musizieren, andere Musik zu übertragen, seinen Lebenslauf zu erzählen, von anderen Spielern die Aufenthaltsorte zu verraten oder um permanent sonstige spielstörende Geräusche zu verbreiten, wird gekickt und bei Wiederholung für 1:00 Stunde gebannt. Hat er daraus noch nicht gelernt, kann ein permanenter Bann erfolgen.

Verwendung von Bugs in Maps
Es erfolgt ein Kick und bei Wiedereintritt eine Verwarnung durch den Admin. Bei Wiederholung erfolgt ein Bann für 1:00 Stunde.

Zuschauer
Die Admins behalten sich das Recht vor, Zuschauer zu kicken, wenn die Slots belegt sind und sich durch die blockierten Zuschauerslots keine Spieler mehr verbinden können.